Neuigkeiten aus Levents Tenniscenter

Neuigkeiten aus Levents Tenniscenter

Am 05.02.2023 begann eine spannende Turnierreise mit Lilly Dosch.

Wir hatten uns entschlossen die neunte Auflage des Mini Porsche Grand Prix 2023 zu spielen. Die Qualifikationsrunden erstreckten sich über 6 komplette Tagesturniere mit Gruppenphase, Viertelfinale, Halbfinale und Finale. Nach den 6 Qualifikationsrunden wurden die 16 punktbesten Spielerinnen nach Stuttgart eingeladen, dort im Hauptturnier zu spielen.

Am Freitag, den 21.04.2023 war es soweit und es ging dann endlich mit der Gruppenphase in Stuttgart los. Danach traf sie erneut im Halbfinale auf die an Eins gesetzte Spielerin und musste sich nach einem tollen Spiel leider geschlagen geben.

Gespielt wurde auf vier verschiedenen Belägen. In allen Qualifikationsrunden konnte sich Lilly in der Gruppenphase immer auf den 2. Platz spielen und ebenfalls einmal ins Viertelfinale und Halbfinale.

Nach 5 harten Qualifikationskämpfen spielte sich Lilly von insgesamt 16 Mädchen auf Platz 9. Nach 8 Wochen Turnierphase und wöchentlichem, harten Training, beendeten wir die neunte Auflage des Mini Porsche Grand Prix 2023 mit dem 3. Platz und haben damit ein überragendes Ergebnis erzielt. Lilly hat sich nach nur 2 Jahren Tennis, Ihrem Willen, kontinuierlichem Training und Fleiß gegen Spielerinnen, die schon wesentlich länger Tennis spielten, durchgesetzt und damit eine klasse Leistung abgeliefert.

Nach einem 20-minütigen Krimi am Sonntag gegen die viertgesetzte Spielerin und einem Punktestand von 7:7, holte sich Lilly im Mini Tie-Break mit 3:1 den Sieg. Nach zwei klaren Siegen, einer knappen Niederlage gegen die Turnierfavoritin haben die Punkte für das Viertelfinale am Sonntag klar gelangt.